Datenschutzerklärung für Restaurants

Diese Datenschutzerklärung für Restaurants gilt für die allgemeine Verarbeitung von Daten der Restaurants ("Sie" oder "Restaurants"). Der Datenverantwortliche für die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist .

Welche Daten verarbeiten wir und warum?

verarbeitet Ihre Daten, weil Sie unsere Dienste nutzen. Wir verwenden die folgenden Daten für die folgenden Zwecke.

1. Anmeldeprozess

Wir verarbeiten die Daten, die für Ihre Anmeldung als Restaurant und für die Erfüllung der für uns geltenden Vorgaben gemäss Gesetzen und Vorschriften zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung und zur Verhinderung der Nutzung des Finanzsystems zum Zwecke der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung benötigt werden. Wir verarbeiten die folgenden Daten im Bestellprozess:

  • (Firmen-, Handels-)Name
  • Adressdaten
  • Kontaktdaten
  • Handelsregisternummer
  • USt.-Nummer
  • Zahlungsmethode
  • Ausweiskopie des Vertreters in Rechtssachen/UBO (ultimate beneficial owner, deutsch letztendlich wirtschaftlich Berechtigter)
  • Handelsregisterauszug
  • Kopie der geschäftlichen Bankkarte/des Kontoauszugs
  • Kopie des Nachweises der Inlandsadresse

  • 2. Kundendienst

    Wenn Sie sich mit unserem Kundendienst in Verbindung setzen, verwenden wir die von Ihnen übermittelten Daten, um Ihre Frage zu beantworten oder Ihre Beanstandung oder Kundenbeanstandungen zu bearbeiten. Wir verarbeiten die folgenden Daten für Kundendienstzwecke:

  • Name
  • Adressdaten (sofern zutreffend)
  • Kontaktdaten
  • Zahlungsdaten (sofern zutreffend)
  • Anmerkungen (sofern zutreffend)

  • 3. Umfragen zur Kundenzufriedenheit

    Um sicherzustellen, dass unsere Dienste auf Ihre Präferenzen und die Präferenzen unserer Kunden abgestimmt sind, können Daten, die Sie unserer Kundendienstabteilung übermitteln, für Aktivitäten wie beispielsweise Umfragen zur Kundenzufriedenheit verwendet werden. Wir verarbeiten die folgenden Daten für Umfragen zur Kundenzufriedenheit:

  • Name
  • Bewertung

  • 4. Marketingmitteilungen

    Wir verarbeiten Ihre Daten auch, um Ihnen (personalisierte) Marketingmitteilungen und Benachrichtigungen zusenden zu können. Wenn Sie Ihre Präferenzen im Hinblick auf den Empfang solcher Mitteilungen und Benachrichtigungen ändern möchten, können Sie diese mit dem Link in der betreffenden Mitteilung abbestellen.

    Wir verarbeiten die folgenden Daten für Marketingzwecke:

  • Name
  • Kontaktdaten
  • Postleitzahl

  • 5. Cookies

    verwendet zudem Cookies für Funktions-, Analyse- und Marketingzwecke. Die Funktions-Cookies sind für die Nutzung der Webseite erforderlich. Die durch Analyse- und Marketing-Cookies erfassten Daten werden nicht mit anderen Informationen verknüpft, die Sie während des Bestellprozesses übermitteln. In unserer Cookie-Richtlinie finden Sie weitere Einzelheiten zu Cookies.


    6. Analyse

    Wir verwenden Ihre Daten auch, um unsere Berichtspflichten gegenüber Werbetreibenden zu erfüllen und unsere Webseite sowie unser Angebot an Produkten und Dienstleistungen verbessern zu können. Wir werden grundsätzlich sicherstellen, dass die Berichte keine Daten enthalten, die zu Ihrer Person zurückverfolgt werden können.


    7. Automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling

    Im Rahmen der Erfüllung des Vertrags mit Ihnen und zum Zweck der Verbesserung unserer Plattform verwendet automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling. verwendet die automatisierte Entscheidungsfindung, um unseren Rechtspflichten, einschliesslich, aber nicht beschränkt auf, Rechtspflichten zur Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und anderen Straftaten, nachzukommen. Ausserdem verwenden wir Ihre Postleitzahl, um einem Kunden automatisch eine Auswahl an Restaurants in seiner Nähe anzubieten.


    8. Wie lange bewahren wir Daten auf?

    wird Ihre Daten nicht länger aufbewahren, als es für die Zwecke, für die Ihre Daten erfasst werden, unbedingt erforderlich ist. Wir werden Ihre Daten nur dann länger aufbewahren, wenn wir per Gesetz dazu verpflichtet sind. Wir können Ihre Daten nicht aus Sicherungen entfernen. Wenn wir eine Wiederherstellung aus einer Sicherung vornehmen, werden wir Ihre Daten jedoch umgehend löschen.


    9. Weitergabe an Kunden/personenbezogene Daten von Kunden

    gibt Ihre Daten an den Kunden weiter, der eine Bestellung bei Ihnen aufgegeben hat, sowie an potentielle Kunden, die sich Ihr Restaurant auf unserer Plattform ansehen. Da der Kunde Ihr direkter Kunde ist, haben Sie eine eigenständige Verantwortung und eigene Pflichten im Hinblick auf die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten. Kunden können sich direkt an Sie wenden, wenn sie Fragen dazu haben, wie Sie ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

    Sie und wir gelten als separate Verantwortliche im Hinblick auf die personenbezogenen Daten der Kunden, die Sie oder wir für Ihre oder unsere Zwecke und mit Ihren oder unseren Mitteln und/oder in Ihrem oder unserem jeweiligen Namen verarbeiten. Das bedeutet, dass wir beide unabhängig voneinander für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten verantwortlich sind, für die wir (teilweise) die Zwecke und Mittel festlegen.


    10. Weitergabe an andere

    wird Ihre Daten nicht an Dritte verkaufen, und wir werden diese Daten nur dann an Dritte weitergeben, wenn dies für die Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, Analyse- und Marketingzwecken dient oder für die Befolgung von Rechtspflichten notwendig ist.

    Ihre Daten können an die folgenden Parteien weitergegeben werden:

  • Kunden, die Bestellungen bei Ihrem Restaurant aufgeben, um Ihre Dienste zu nutzen;
  • -Unternehmen unserer Gruppe;
  • Dritte, die unsere Dienste unterstützen (z. B. unsere Marketingpartner, unsere Lieferpartner und jedes Drittunternehmen, mit dem wir zusammenarbeiten, um Ihnen spezielle Ermässigungen für Produkte oder Dienste zu ermöglichen);
  • Jede zuständige Vollzugsbehörde, Aufsichts- und andere Behörde, jedes Gericht oder jeder andere Dritte, bei denen wir der Ansicht sind, dass Offenlegung im Rahmen eines anwendbaren Gesetzes oder anwendbarer Vorschriften erforderlich ist;
  • Neue Eigentümer oder umstrukturierte Entitäten und ihre Vertreter und Berater bei einer Geschäftsumstrukturierung, bei Verkauf, Kauf oder Joint Venture, die unsere Geschäftstätigkeiten beeinflussen;
  • Jede andere Person, an die wir Ihre Informationen mit Ihrer Erlaubnis weitergeben dürfen.

  • 11. Websites Dritter

    Unsere Website kann Links zu den Websites Dritter enthalten. Denken Sie beim Zugriff auf solche Websites Dritter daran, dass für jede dieser Websites eine eigene Datenschutzerklärung gilt. Wenngleich bei der Auswahl von Websites für solche Links äusserste Vorsicht walten lässt, können wir keine Verantwortung für den Umgang mit Ihren Daten seitens der Betreiber dieser Websites übernehmen.


    12. Tipps, Fragen und Beschwerden

    Wenn Sie weitere Fragen oder Beschwerden im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer Daten vorbringen möchten, helfen wir Ihnen gern. Wir würden es auch begrüssen, wenn Sie sich mit Tipps oder Vorschlägen zur Verbesserung unserer Datenschutzrichtlinien an uns wenden. Sie können sich unter mit uns in Verbindung setzen.


    13. Sicherheit

    nimmt den Datenschutz sehr ernst, und wir ergreifen daher geeignete Massnahmen, um Ihre Daten vor Missbrauch, Verlust, unbefugtem Zugriff, unerwünschter Offenlegung und unbefugter Änderung zu schützen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Daten nicht angemessen geschützt werden oder dass es Anzeichen für Missbrauch gibt, nehmen Sie bitte unter Kontakt mit uns auf.


    14. Recht auf Auskunft über personenbezogene Daten, Berichtigung und Löschung

    Sie haben das Recht, Auskunft über alle Daten, die wir von Ihnen erfassen, sowie die Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre Daten ohne eine gültige Rechtsgrundlage verarbeiten oder dass wir personenbezogene Daten verarbeiten, die für unseren Auswahlprozess nicht relevant sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Sie können sich an wenden. wird Ihre Anfrage so schnell wie möglich nach Erhalt Ihrer Anfrage beantworten.


    15. Internationale Datenübermittlung

    Wir können Ihre Daten in andere Länder als das Land, in dem Sie ansässig sind, übertragen. Auch wenn diese Länder möglicherweise Datenschutzgesetze haben, die sich von den Gesetzen Ihres Landes unterscheiden, können Sie sicher sein, dass darauf achtet, angemessene Sicherheitsmassnahmen zum Schutz Ihrer Daten in diesen Ländern in Übereinstimmung mit der vorliegenden Datenschutzerklärung für Restaurants zu treffen. Einige der Sicherheitsmassnahmen, auf die wir uns verlassen, umfassen gegebenenfalls die Verwendung der von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln bei unseren Lieferanten, konzerninterne Transfervereinbarungen (sodass wir Ihre Daten sicher innerhalb der -Unternehmensgruppe auf der ganzen Welt übertragen können) und erforderlichenfalls Vertragsabschlüsse mit Privacy Shield-zertifizierten Unternehmen in den Vereinigten Staaten.

    Wir können diese Datenschutzerklärung für Restaurants von Zeit zu Zeit im Hinblick auf sich ändernde rechtliche, technische oder geschäftliche Entwicklungen aktualisieren und werden Sie über die Webseite informieren.

    Oberlunkhofen, 11/2022